Details

Kirch, Vanessa
Soziale Netzwerke - Die Familie von heute
Recht und Politik der Regulierung
Springer Verlag
978-3-031-16944-1
1. Aufl. 2023 / ca. 225 S.
Monographie/Dissertation

Termin: Januar 2023

129,99 €

inkl. MwSt.
Versandkostenfrei

+ zum Warenkorb

Kurzbeschreibung

Soziale Netzwerke haben eine Fülle von Problemen in Bezug auf die Privatsphäre und den Schutz personenbezogener Daten aufgeworfen. Die Nutzung sozialer Netzwerke ist zu einem zentralen Anliegen von Rechtswissenschaftlern, politischen Entscheidungsträgern und den Betreibern sowie den Nutzern dieser sozialen Netzwerke geworden. Dieses bahnbrechende Buch beleuchtet die Bedeutung des Datenschutzes im Zusammenhang mit den neuen elektronischen Kommunikationstechnologien von heute, da es widersprüchliche Ansprüche zum Schutz der nationalen und internationalen Sicherheit, der Freiheit des Internets und wirtschaftlicher Überlegungen aufzeigt. Auf der Grundlage des intellektuellen Rahmens der New Haven School of Jurisprudence stellt der Autor das geltende Recht zum Schutz der Privatsphäre und zu sozialen Medien in internationaler und vergleichender Perspektive dar und konzentriert sich dabei auf die Vereinigten Staaten, die Europäische Union und ihre Allgemeine Datenschutzverordnung von 2018 sowie auf Deutschland, das Vereinigte Königreich und Lateinamerika. Das Buch bewertet das geltende Recht, erörtert Alternativen und gibt Empfehlungen für eine öffentliche Ordnung der Menschenwürde.