Details

Reuß, Philipp / Windau, Benedikt (Hrsg.)
Kolloquien im Sommersemester 2021
Digitale Verhandlung - Digitalisierung des Internationalen Zivilverfahrensrechts - Beschleunigtes Online-Verfahren - Elektronischer Rechtsverkehr und Bürgerzugang
Universitätsverlag Göttingen
978-3-86395-545-8
1. Aufl. 2022 / 153 S.
Vortrag/Vorlesung

27,00 €

inkl. MwSt. & zzgl. Versand

+ zum Warenkorb

Kurzbeschreibung

Reihe: Göttinger Kolloquien zur Digitalisierung des Zivilverfahrensrechts. Band: 1

Die Digitalisierung des Zivilverfahrensrechts bringt eine Vielzahl praktischer und dogmatischer Fragestellungen mit sich. Mit den „Göttinger Kolloquien zur Digitalisierung des Zivilverfahrensrechts“ soll ein wesentlicher Beitrag zur Beantwortung dieser Fragen und damit zum aktuellen Reformprozess auf wissenschaftlich fundierter Basis geleistet werden. Dieser Band enthält die schriftlichen Tagungsbeiträge der Referentinnen und Referenten der ersten Kolloquienreihe im Sommersemester 2021 zu den Themen „Digitale Verhandlung“, „Digitalisierung des Internationalen Zivilverfahrensrechts“, „Beschleunigtes Online-Verfahren“ und „Elektronischer Rechtsverkehr und Bürgerzugang“. Neben den Beiträgen geben die kurzen Tagungsberichte einen Überblick über die ertragreichen Diskussionen der Kolloquien. Band 1 der Reihe „Göttinger Kolloquien zur Digitalisierung des Zivilverfahrensrechts“ Die Reihe wird von Prof. Dr. Philipp Reuß (Universität Göttingen) und Benedikt Windau (Richter am Amtsgericht und Betreiber des zpoblog.de) herausgegeben. Die hierin semesterweise erscheinenden Tagungsbände begleiten den Reformprozess der Digitalisierung des Zivilverfahrensrechts auf wissenschaftlich fundierter Basis.