Details


Rheinische Notar-Zeitschrift. RNotZ
(vormals Mitteilungen der Rheinischen Notarkammer)
C.H. Beck
1867-4186

Zeitschrift

ab 0,00 €

inkl. MwSt. & zzgl. Versand

+ zum Warenkorb

Kurzbeschreibung

Dieser Titel ist auch in folgende(n) Online-Datenbank(en) verfügbar

Erscheinungsweise: 10 mal jährlich

Bezugspreis für 2022 jährlich 105,00 €

Versandkosten Ausland für 2022 jährlich 40,00 €
Versandkosten Inland für 2022 jährlich 5,00 €

Probeabonnement für 3 Monate für 2022 jährlich 0,00 €

Einzelheft für 2022 jährlich 11,00 €
Probeheft 0,00 €

Kündigung: 6 Wochen vor Jahresende
Kündigungsfrist für das Probeabonnement: 1 Woche nach Erhalt des letzten Heftes

Der Bezugspreis enthält einen Online-Zugang.


Aktuell aus Tradition
Die Rheinische Notar-Zeitschrift gibt es seit 1856. Sie behandelt alle Bereiche der notariellen Tätigkeit, insbesondere aus den Rechtsgebieten des Liegenschafts-, Familien-, Erb-, Gesellschafts- und Notarrechts. Praxisnahe Fälle und Probleme aus der Vertragsgestaltung und Notartätigkeit werden fundiert erörtert. Davon profitieren Notarinnen und Notare in ganz Deutschland.

Notarwissen in Rheinkultur

- Aufsätze zu aktuellen Rechtsfragen
- Rechtsprechung für den Notar, u.a. zum Liegenschaftsrecht, Familienrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht, Berufsrecht, Kostenrecht und Steuerrecht
- Schwerpunkt der Berichterstattung auf der obergerichtlichen Rechtsprechung
- Hinweise auf hilfreiche Arbeitshilfen
- wichtige berufsrechtliche Entscheidungen und Informationen

RNotZ Direkt inklusive
Im Abonnement enthalten ist der Zugang zum Online-Archiv der RNotZ mit allen Ausgaben ab dem Jahr 2001.