Details

Urban-Crell, Sandra
Arbeitnehmerüberlassungsgesetz. AÜG
Kommentar
Luchterhand
978-3-472-09755-6
4. Aufl. 2022 / ca. 1200 S.
Kommentar

Termin: September 2022

109,00 €

inkl. MwSt.
Versandkostenfrei

+ zum Warenkorb

Kurzbeschreibung

Der Kommentar zum Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) aus der Reihe »Luchterhand Kommentare« bietet die für die Reihe typische komprimierte und praxisorientierte Darstellung anhand von zahlreichen Fallbeispielen, Praxistipps und Erläuterungen - vorrangig anhand der Rechtsprechung des BAG und sonstiger richtungsweisender Entscheidungen der Instanzgerichte.

Das AÜG reguliert den Einsatz von Leiharbeitnehmer:innen; das Gesetz hat aufgrund des steigenden Bedarfs der Wirtschaft an Zeitarbeitskräften stets an Bedeutung zugenommen und ist in der betrieblichen Praxis nicht mehr wegzudenken. Im Zuge der Pandemie hat sich die Arbeitswelt verändert und muss sich mit neuen Herausforderungen resp. flexiblen Arbeitsmodellen im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung auseinandersetzen. Das zeigt auch die zunehmende Zahl an gerichtlichen Entscheidungen in diesem Bereich.

NEU in der 4. Auflage:

Die Neuauflage enthält u.a. die
- aktuellen Entwicklungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung
- Auswirkungen der Pandemie wie z.B. Homeoffice, Kurzarbeit auf die Arbeitnehmerüberlassung
- maßgeblichen internen Weisungen der Arbeitsagentur
- Mustervereinbarungen
- Übersichten zu Bußgeldern und Straftaten
- Auflistung aller zuständigen Behörden