Details

Eyermann, Erich / Fröhler, Ludwig
Verwaltungsgerichtsordnung
Kommentar
C.H. Beck
978-3-406-78477-4
16. Aufl. 2022 / ca. 1500 S.
Kommentar

Termin: März 2022

129,00 €

inkl. MwSt.
Versandkostenfrei

+ zum Warenkorb

Kurzbeschreibung

Dieser Titel ist auch in folgende(n) Online-Datenbank(en) verfügbar

Reihe: Grauer Kommentar

Der handliche Kommentar ist auf die Bedürfnisse der Praxis zugeschnitten und legt besonderes Augenmerk auf die Auswertung der Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts und der Oberverwaltungsgerichte/Verwaltungsgerichtshöfe der Länder sowie der wissenschaftlichen Literatur zu den Themen des Verwaltungsprozesses gelegt.

Die Kommentierung des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes sowie der Abdruck des geltenden Streitwertkataloges runden die in der Praxis notwendigen wichtigen Informationen ab.

Die Neuauflage berücksichtigt mit Stand August 2021 die jüngsten Änderungen der Verwaltungsgerichtsordnung:
- Art. 5 Abs. 24 Gesetz zur Einführung einer Karte für Unionsbürger und Angehörige des Europäischen Wirtschaftsraums mit Funktion zum elektronischen Identitätsnachweis sowie zur Änd. des PersonalausweisG und weiterer Vorschriften
- Zweites Gesetz zur besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht
- Gesetz zur Regelung des Sozialen Entschädigungsrechts
- Gesetz über die Errichtung eines Bundesamts für Auswärtige Angelegenheiten und zur Änd. des Gesetzes über den Auswärtigen Dienst, des AufenthaltsG und zur Anpassung anderer Gesetze an die Errichtung des Bundesamts
- Gesetz zur Änd. des Windenergie-auf-See-G und anderer Vorschriften
- Investitionen-Beschleunigungsgesetz
- Gesetz zur Änd. des BundesbergG und zur Änd. der VwGO
- Gesetz zur Fortentwicklung der StrafprozessO und zur Änd. weiterer Vorschriften
- Gesetz zur Modernisierung des notariellen Berufsrechts und zur Änd. weiterer Vorschriften
- Gesetz zur Neuregelung des Berufsrechts der anwaltlichen und steuerberatenden Berufsausübungsgesellschaften sowie zur Änd. weiterer Vorschriften im Bereich der rechtsberatenden Berufe
- Gesetz zur Umsetzung unionsrechtl. Vorgaben und zur Regelung reiner Wasserstoffnetze im Energiewirtschaftsrecht

Die Überarbeitung des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes berücksichtigt die jüngste Änderung des § 2 v. 25.2.2021.