Details


Neue Zeitschrift für Rechtsprechungs-Report Strafrecht. NStZ-RR
Der Rechtsprechungs-Report erscheint monatlich als Ergänzung zur NStZ.
C.H. Beck
0949-7129

Zeitschrift

ab 0,00 €

inkl. MwSt. & zzgl. Versand

+ zum Warenkorb

Kurzbeschreibung

Erscheinungsweise: monatlich

Bezugspreis für 2022 jährlich 249,00 €
Vorzugspreis für NStZ-Bezieher für 2022 jährlich 213,00 €

Versandkosten Ausland für 2022 jährlich 40,00 €
Versandkosten Inland für 2022 jährlich 15,50 €

Probeabonnement für 3 Monate für 2022 jährlich 0,00 €

Einzelheft für 2022 jährlich 26,00 €

Kündigung: 6 Wochen vor Jahresende
Kündigungsfrist für das Probeabonnement: 1 Woche nach Erhalt des letzten Heftes


Monat für Monat klare Fakten
Für Strafrechtler ist die aktuelle und umfassende Information über neue Rechtsprechung unverzichtbar. Der Rechtsprechungsreport NStZ-RR hält Sie auf dem Laufenden. Er informiert Sie monatlich aktuell auf 32 Seiten - als Einzeldarstellung oder im Rahmen einer Rechtsprechungsübersicht - mit jeweils rund 50 Entscheidungen aus den Bereichen

- Strafrecht
- Wirtschafts-/Steuerstrafrecht
- Strafverfahrensrecht
- Ordnungswidrigkeitenrecht
- Transnationales Strafrecht
- Betäubungsmittelstrafrecht
- Verkehrsstrafrecht
- Jugendstrafrecht
- Nebenstrafrecht
- Strafvollstreckung.

Der NStZ-RR bildet eine starke Kombination mit der NStZ.
Der Rechtsprechungs-Report wird von der NStZ-Redaktion herausgegeben und bietet die optimale Ergänzung zur NStZ. Mit dem NStZ-RR erhalten Sie genau die Entscheidungen, die Sie weder in der NJW noch in der NStZ finden. Die Kombination mit der NStZ ermöglicht Ihnen somit eine schnelle Orientierung über die relevante neue Rechtsprechung.